1459
Vorstellung des Freien Software-Projektes 'Global Commoning System'
ICAL
2021-08-24 Tue 20:00 -23:00
where
realraum (3G rules apply)
urls
Description

Im Gegensatz zum 'Privaten' ist das 'Gemeinsame' alles, über dessen Verwendung mehr als eine Person mitbestimmen kann. Es stellt sich damit die Frage, wie dieses 'Gemeinsame' verwendet werden kann, damit die Bedürfnisse aller von der Nutzung Eingeschlossenen berücksichtigt werden. Für das Projekt-Team des 'Global Commoning Systems' ist die Erfassung des Gemeinsamen und die Unterstützung von dessen Organisation der Schlüssel, um die auf privater Produktion basierenden kapitalistischen Verhältnisse beenden zu können. Das Projekt setzt dabei auf den Aufbau einer Freien Software-Infrastruktur in dessen Zentrum eine bestimmte Methode zur Organisation von Tätigkeiten steht, welche im Rahmen eines Vortrages vorgestellt werden wird. Der Vortrag ist dabei reich bebildert und Vorwissen wird nicht vorausgesetzt.

Marcus Meindel aus dem Projekt-Team wird das Projekt vorstellen und anschließend kann diskutiert werden. Ein Anliegen des Abends ist es neue Aktivist:innen zu finden, da das Team bisher - im Gegensatz zu den bevorstehenden Aufgaben - recht überschaubar ist. Aber auch unabhängig davon, sind wir für jeden Tipp und jedes geteilte Wissen dankbar und überhaupt kann es einfach ein netter Abend werden.

Für den Abend gelten die 3G-Regeln und werden auch kontrolliert. Da nur begrenzt Platz ist, meldet euch bitte per Mail an ' mail@commoningsystem.org ' an (Betreff mit "Anmeldung Realraum" reicht). Falls sich deutlich mehr Personen anmelden sollten als Kapazität vorhanden ist, wird nochmal scharf über Alternativen nachgedacht.

Comments

There are so far no comments about this event.

Log in to add a comment.